Für die Benutzer von TeachRemote (TR) gibt es keine Einschreibe- oder Monatsgebühren, sowie auch keine versteckten Kosten.

Alle registrierten StudentInnen können TeachRemote untereinander kostenlos nutzen. Man brauchst dafür nur registriert zu sein und einen Abstandshalter zur Verfügung zu haben.

Um einen Video-Chat mit dem Tutor führen zu können, muss ein registrierter Student jedoch genügend Guthaben auf seinem Konto besitzen. Dieses kannst Du vor oder während der Kommunikation aufladen. Den Stundensatz des Tutors findest auf seinem Profil in der App.   

Verrechnet wird nur der Video-Chat zwischen Student und Tutor, und zwar als nutzungsbasierte Abrechnung im Minutentakt.

Der Student bezahlt den Tutor mit seinem Guthaben. Der Betrag geht nach dem Beenden der Sitzung automatisch auf TeachRemote und TR behält Verrechnungsgebühren. Der Rest wird dem Tutor innert zwei Wochen auf sein Konto überwiesen. 

Der Student bestimmt ausserdem, wie lange eine Sitzung dauert. Sobald die Aufgaben erledigt sind, kann der Video-Chat sofort beendet werden, es gibt keine im voraus festgesetzte Sitzungsdauer